Dieses Zitat bezieht sich sowohl auf Hamlets falschen Wahnsinn als auch auf die psychoanalytische …

0
20


Dieses Zitat bezieht sich sowohl auf Hamlets falschen Wahnsinn als auch auf die psychoanalytische Linse von Hamlet. Obwohl umstritten, gibt Hamlet nur vor, für die Menschen um ihn herum verrückt zu sein. Eine andere Interpretation dieses Zitats besteht darin, Wahnsinn mit Identität und Vernunft mit Über-Ich in Verbindung zu bringen. Vernunft kontrolliert den Wahnsinn genauso wie das logische Über-Ich die instinktive Identität kontrolliert. Dieses Konzept wird in Hamlet gesehen, da Hamlet Claudius töten will, sich aber entscheidet, es zu verzögern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here